Erschliessung neuer Märkte für einen Schweizer Top-Brand

Unsere Mandantin ist ein erfolgreiches und unabhängiges Pharmaunternehmen in der Nordwestschweiz, das sich auf die Forschung, Produktion und den Vertrieb von innovativen Produkten spezialisiert hat. Mit einem auf dem Schweizer Markt bereits sehr erfolgreichen und stark wachsenden Kosmetik-Brand im Anti-Aging Bereich, sollen neue Märkte im Ausland erschlossen werden. Ausserdem soll das Portfolio der Schweizer Niederlassung mit passenden Lizenzpräparaten erweitert werden. Für diese spannende und anspruchsvolle Aufgabe suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine innovative und erfahrene Persönlichkeit als

Export Business Development Manager Dermokosmetik (m/w)


 Ihre Aufgaben:

  • Aufbau des europäischen, später auch asiatischen Marktes, mit passenden Kooperationspartnern
  • Identifikation und Bewertung neuer OTC- und RX-Präparate für den Schweizer Markt (Produkt-Akquisitionen, Einlizenzierungen)
  • Persönliche Betreuung der Key Opinion Leader (Dermatologen) im In- und Ausland
  • Wichtiger Impulsgeber und Sparringspartner für das Dermokosmetik- und OTC-Marketing
  • Koordination der Aufgaben und des Informationsflusses zwischen den Abteilungen Business Development, Marketing und dem Aussendienst
  • Teilnahme an relevanten (inter-)nationalen Kongressen im In- und Ausland
  • Aus- und Weiterbildung von Exportpartnern im In- und Ausland
  • Mitwirkung bei der Festlegung der Geschäftsstrategie

 Ihr Profil:

  • Betriebswirtschaftliche Ausbildung mit Schwerpunkt Marketing oder naturwissenschaftliches Studium mit Weiterbildung im Marketing
  • Mehrjährige erfolgreiche Exporttätigkeit in einem Kosmetik- oder OTC-Unternehmen
  • Internationales Netzwerk im Bereich Kosmetik (Anti-Aging)  und OTC
  • Erweitertes pharmazeutisches und/oder medizinisches Grundwissen
  • Know-how im Projektmanagement und Erfahrungen im E-Commerce
  • Erfahrung in der Erarbeitung und Darstellung von Business Cases
  • Hohes Mass an Kreativität, Eigeninitiative und Selbstständigkeit 
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Hohe Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Sind Sie ein begabter Netzwerker und Pionier, der mit der Ausarbeitung von länderspezifischen Konzepten punkten kann? Haben Sie ein gutes Gespür für die Bedürfnisse des Marktes? Sind Sie eine kommunikationsstarke Macherpersönlichkeit, die einen wesentlichen Beitrag zur Expansion eines KMU leisten möchte? Dann schreiben Sie eine Schweizer Erfolgsgeschichte im Ausland weiter und senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit dem Vermerk GWP 8939. Emanuel Keller oder Erika Tonassi freuen sich, Sie persönlich kennen zu lernen.  

 

Logo Stettler Consulting AG

Arbeitsort:
Region Basel

Kontakt:

Stettler Consulting AG
Executive Services Health Care
Burgstrasse 29, Postfach 228
CH-8706 Meilen 

tel. +41 (0)43 228 43 43; Ref.Nr. GWP 8939


jobs@stettlerconsulting.ch
http://www.stettlerconsulting.ch